Beratung & FAQ - Wir helfen gerne!

Sie benötigen Hilfe bei der Planung, z.B. wie viele Höheneinheiten Sie überhaupt benötigen? Was es auch ist, fragen Sie uns. Wir stehen Ihnen Montag bis Freitag telefonisch von 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 228 – 90 96 23–4 zur Verfügung.

Unsere Serviceabteilung steht Ihnen unter der eMail-Adresse service@19power.de zur Verfügung. In der Regel wird Ihre Anfrage werktags innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

 

Sie möchten den Türanschlag wechseln? Hier finden Sie eine Anleitung dazu:

Anleitung Wechsel Haltestift

 

Eine technische Zeichnung unserer 10 Zoll Wandschränke finden Sie hier:

Technische Zeichnung 10 Zoll Wandschrank

 

Eine Einbauanleitung für alle ausziehbaren Fachböden und Tastatureinschübe finden Sie hier:

Einbauanleitung ausziehbare Fachböden

 

Technische Zeichnungen unterstützen Sie bei Ihrer Planung. Beachten Sie dabei bitte das die Zeichnungen nicht alle Modelle exakt zeigen sondern meist auf die korrekte Tiefe beschränkt sind.

Folgend die Download Links:

- Technische Zeichnung für alle WM Wandschränke (Modelle 6406; 6409; 6412; 6415; 6418)

- Technische Zeichnung für alle ZH Wandschränke (Modelle 6606; 6609; 6612; 6615)

- Technische Zeichnung für alle AS Serverschränke (Glastür) mit 600mm Tiefe (Modelle 6618; 6622; 6627; 6632; 6637; 6642)

- Technische Zeichnung für alle AS Serverschränke (Glastür) mit 800mm Tiefe (Modelle 6812; 6815; 6818; 8818; 6822; 8822; 6827; 6832; 8832; 6837; 6842; 8842)

- Technische Zeichnung für alle AD Serverschränke (Gitternetz-Tür) mit 600mm Tiefe (Modelle 6618PP; 6622PP; 6627PP; 6632PP; 6637PP; 6642PP)

- Technische Zeichnung für alle AD Serverschränke (Gitternetz-Tür) mit 800mm Tiefe (Modelle 6812PP; 6815PP; 6818PP; 8818PP; 6822PP; 8822PP; 6827PP; 6832PP; 8832PP; 6837PP; 6842PP; 8842PP)

 

Die angegebenen Schrankmaße beziehen sich auf die Außenmaße.Wie also den passenden Schrank für Ihre Anforderungen finden?

Hierzu ein Rechenbeispiel:
Die optimale Tiefe berechnet sich aus der größten Tiefe der einzubauenden Geräte zuzüglich des Raumes vor und hinter dem Gerät, welches genutzt wird:

Vorne

- Griffe am Gehäuse

- Stecker

- geöffnete Fronttüren der Servergehäuse

Hinten

- klappbare Kabeltragarme

- Anschlusskabel

- Stecker und Adapter

Zusätzlich ist zu bedenken, daß bei Servern vor dem Gehäuse genug Raum für die Zuführung von Frischluft, als auch hinter dem Gehäuse genug Raum zur Abführung der erwärmten Abluft sein sollte, damit keine Hitzestaus im Gehäuse entstehen.

Die Berechnung sähe also zum Beispiel so aus:

Gehäusetiefe des tiefsten Servers: 740 mm

Frontgriffe: 50 mm

Freiraum vorne zur Fronttür: 30 mm

Anschlußstecker hinten: 40 mm

Kabeltragarm hinten: 70 mm

Benötigte Gesamttiefe innen 930 mm

erforderliche Schrankaußentiefe: 1000 mm

Je nach Konfiguration und der verwendeten Komponenten ist das Beispiel zu variieren.Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.